Kohlenkirche - Zechenhaus: Presse / News

» » » 2020    » » » 2019    » » » 2018    2017    » » » 2016   

Kampf um steinerne Zeitzeugen

Wasserturm am Georgschacht muss weichen /Kohlenkirche soll gerettet werden ...
23.12.2017
» » »www. paritaetische-lebenshilfe.de

Kohlenkirche soll möglichst gerettet werden

Was bald mit dem Wasserturm passieren wird, nämlich der Abriss, das soll sich mit einem weiteren historischen Gebäude am Georgschacht möglichst nicht wiederholen: der so genannten Kohlenkirche. Ein Fachbüro könnte 2018 mit einer statischen Prüfung beauftragt werden. ...
08.09.2017
» » »www.sn-online.de

Der Wasserturm wird abgerissen

Nun ist es endgültig: Der Wasserturm am Georgschacht wird abgerissen. Das hat der Rat der Stadt Stadthagen am Montagabend einstimmig beschlossen. Das Gremium gab 130.000 Euro für die Kosten der Beseitigung frei....
04.09.2017
» » »www.sn-online.de

Kein Geld für die Geschichte

Der Bergbau in Schaumburg hat seine Spuren hinterlassen. Dazu zählen die „Kohlenkirche“ und der Wasserturm am Georgschacht in Stadthagen ebenso wie zahlreiche Stollen und Abraumhalden im Landkreis. Bemühungen, insbesondere Bauwerke am Georgschacht zu retten, sind in der Vergangenheit gescheitert. ...
18.04.2017
» » »www.sn-online.de

Schrägaufzug und öffentlicher Obstgarten

IGS-Schüler entwickeln Ideen zur weiteren Nutzung des Georgschachtgeländes ...
22.03.2017
» » »www.schaumburger-wochenblatt.de

Georgschacht soll aus dem Winterschlaf

In Stadthagen schlummert etwas kulturell Bedeutendes. So jedenfalls sieht es der Modelleisenbahnclub (MEC) – und meint damit das Gelände am Georgschacht. Die Mannschaft um den Vorsitzenden Sven Hartmann widmet sich derzeit dem neuen Projekt „Industriekultur-Schaumburg“. So soll es etwa Führungen geben. ...
07.03.2017
» » »www.sn-online.de

Gefährlicher Abenteuerspielplatz

Verfallen, vergessen, verlassen: die alte Kohlenkirche Am Georgschacht. Früher mal ein prachtvolles Gebäude – heute nur noch eine einsturzgefährdete Ruine. Und damit ein ideales Objekt für einen neuen Trend unter Jugendlichen: das Auskundschaften verfallener, leer stehender Gebäude. Ein nicht ungefährliches Hobby. ...
10.02.2017
» » »www.sn-online.de