Kohlenkirche - Zechenhaus: Presse / News

2022    » » » 2021    » » » 2020    » » » 2019    » » » 2018    » » »2017    » » » 2016   

Schwarz Gruppe beantragt Abriss der Kohlenkirche

Kohlenkirche - Schwarz Gruppe beantragt Abriss der Kohlenkirche

Offenbar liegt der Stadt ein Antrag vom Eigentümer vor, dass die Kohlenkirche abgerissen werden darf. Um einen Abriss zu genehmigen, bedarf es der Zusage des Bauamtes von denkmalgeschützten Gebäuden sowie das niedersächsische Landesamt für Denkmalpflege. Die Projektgruppe Georgschacht und der Modelleisenbahn Club Stadthagen arbeiten hingegen an einer Nachnutzung des historischen Gebäudes. Ziel ist es, ein zentrales Gedächtnisareal zu gestalten. Energieerzeugung und Geschichte an einem besonderen Ort. So könnte zum Beispiel bei einem gedenkenerhaltenden Abriss Fotovoltaikmodule auf dem Dach der Waschkaue angebracht werden.
25.03.2022
» » » www.sn-online.de
» » » georgschacht.de - So könnte die Kohlenkirche mit Fotovoltaikmodulen aussehen.

Neue Fotos vom Georgschacht

Kohlenkirche - Neue Fotos vom Georgschacht

Einige Gebäude wurden auf dem Gelände vom Georgschacht entfernt. Die Erinnerungen vom damaligen Bergbau in Stadthagen schwindet immer mehr. Aus diesem Anlass wurde die Geschichtsseiten des Georgschachtes neu bearbeitet und einige neue Bilder hinzugefügt. Schauen Sie sich Bilder von der ersten Ammoniakfabrik, Wasserturm, Elektrozentrale, Werkstätten, Gaskompressorenhauses, Pförtnerei, Kühlwasseranlage, Sankt Georg Haus und noch weitere Objekte an.
13.03.2022

Weitere Gebäude wurden entfernt

Kohlenkirche - Weitere Gebäude wurden entfernt

Das Abrissunternehmen hat weitere Gebäude auf dem Georgschachtgelände abgerissen. Zwischen Januar und Februar wurden nun auch das Gaskompressorenhaus und die erste Ammoniakfabrik auf dem Gelände des Georgschachts entfernt. Die zweite Ammoniakfabrik, die später gebaut wurde, steht noch an ihrem Platz, da sie von Firma Raiffeisen genutzt wird. Die wunderschöne Elektrozentrale und das kleine Haus des heiligen Sankt Georgs sollen aber auf dem Platz bleiben.
12.02.2022

Benzolfabrik wurde abgerissen

Kohlenkirche - Benzolfabrik wurde abgerissen

Schon wieder verschwindet ein Gebäude der Industriegeschichte am Georgschacht. Fast auf dem Tag genau vor vier Jahren wurden der Wasserturm und das Tiefbrunnenhaus abgerissen. Der Wasserturm galt als eines der ältesten Gebäude des Georgschachtes. Trotz der damaligen Bemühungen der Initiative Areal Industriekultur und der Schaumburger Landschaft konnte der Abriss des Wasserturmes nicht verhindert werden. Nun wurde die Benzolfabrik, die im Jahr 1914 erbaut wurde, ebenfalls durch ein Unternehmen abgetragen.
11.01.2022
» » » Sehen Sie die letzten Bilder von der Benzolfabrik