Kohlenkirche - Zechenhaus: Presse / News

2019    » » » 2018    » » »2017    » » » 2016   

Neue Bildershow - Die Baumfällung an der Kohlenkirche

Kohlenkirche - Die Baumfällung an der Kohlenkirche. - Stand Oktober 2019

Jahrzehntelang wurde die Kohlenkirche ihrem Schicksal überlassen. Die Natur suchte sich ihren Weg. Bäume wuchsen aus den Mauern und beschädigten die Kohlenkirche immer mehr. Am 16.10.2019 kam die Firma » » » Grundmeier & Dytrt und beseitigte den Baumbewuchs an der Kohlenkirche. Dabei entstanden sensationelle Aufnahmen. Die Kameraperspektive zeigt die Kohlenkirche von oben und gewährt einen Einblick in das Innere der Zeche. Die Firma » » » Grundmeier & Dytrt stellte der kohlenkirche.de das Bildmaterial zur Verfügung. Herzlichen Dank für die unglaublichen Aufnahmen.
08.11.2019
Die Bilder sehen Sie unter: » » » Die Baumfällung an der Kohlenkirche

Die Kohlenkirche ist von Bäumen befreit

Vor einigen Wochen befreite die Gartenbaufirma Dytrt die Kohlenkirche von Bäumen und Sträuchern. Mithilfe einer Hubbühne wurden die sechs bis acht Meter hohen Bäume gefällt. ...
07.11.2019
» » » www.sn-online.de

Bilder von Besuchern über die Kohlenkirche

Kohlenkirche - Die Aufnahme zeigt ein kaputtes Fenster im Dachgeschoss. - Stand Juni 2010

Die ersten Bilder von Besuchern über die Kohlenkirche wurden nun veröffentlicht. Herzlichen Dank an Thomas und Phil, dass diese wunderbaren Aufnahmen der Kohlenkirche.de zur Verfügung gestellt wurden.
06.11.2019
Die Bilder sehen Sie unter: » » » Besucherbilder

Kann die Kohlenkirche vom Brand der Werkstätten profitieren?

Nach dem Brand der Werkstätten beim Abfallentsorger PreZero könnte es nun mit den Plänen der Kohlenkirche schneller vorangehen. Das Unternehmen benötigt dringend neue Räume und genau das könnte die Konzeptionierung beschleunigen. Das hoffen nun die Befürworter der Kohlenkirche, die sich für den Erhalt der Zeche einsetzen. ...
05.11.2019
» » » www.sn-online.de

Update: Neue Videos hinzugefügt

Kohlenkirche - Erste Hilfe für die Kohlenkirche - Die Birken sind entfernt worden

♦ Großbrand am Georgschacht in Stadthagen

♦ Dytrt - Baumfällung: Die Birken von der Kohlenkirche werden entfernt

♦ Wie gehen wir mit alten Industriebauten um?
27.10.2019
Die neuen Videos sehen Sie unter: » » » Videos

Schlimmer Großbrand am Georgschacht

Kohlenkirche - Schlimmer Großbrand am Georgschacht

Am Mittwoch, den 23.10.2019, kam es am Georgschacht zu einem schlimmen Brand, der die historischen Werkstätten stark beschädigte. Vier von fünf Lagerhallen konnten nicht mehr gerettet werden. Die alten Hallen wurden von dem Entsorgungsunternehmen PreZero genutzt. Bei dem Brand wurden 50 Tonnen Altpapier und 40 Tonnen Kunststofffolien verbrannt. Die Kohlenkirche, die direkt neben den Werkstätten steht, hat zum Glück durch den Brand keinen Schaden davon getragen.
24.10.2019
» » » www.sn-online.de

Erste Hilfe für die Kohlenkirche - Die Birken sind entfernt worden

Kohlenkirche - Erste Hilfe für die Kohlenkirche - Die Birken sind entfernt worden

Um die Kohlenkirche zu erhalten, wurden jetzt die ersten Maßnahmen durch die Firma » » » Grundmeier & Dytrt getroffen. Die Birken, die sich in das Gemäuer des Zechenhauses eingeschlichen hatten, wurden entfernt. Durch die fehlenden Bäume ist das Ausmaß der Schäden deutlicher zu erkennen. Allerdings konnten keine neuen sichtbaren Schäden entdeckt werden.
16.10.2019
Die Fällung der Birken sehen Sie in einem Video unter: » » » Videos

Erhalt oder Abriss? Schaumburger Nachrichten fragten ihre Leser

Die Meinungen der Stadthäger über den Erhalt der Kohlenkirche am Georgschacht gehen auseinander. Die einen möchten den Erhalt der Zeche und die anderen sind der Meinung, dass man das Geld in andere Maßnahmen investieren sollte. ...
15.10.2019
» » » www.sn-online.de
» » » Zur Umfrage

Weitere 30.000 Euro für den Erhalt der Kohlenkirche fast sicher

Für die Kohlenkirche am Georgschacht in Stadthagen stehen weitere 30.000 Euro in Aussicht. Das Geld soll durch eine Stiftung, die sich für Baudenkmale in akuten Notsituationen einsetzt, kommen. Klaus-Henning Lemme ist zuversichtlich, dass der Antrag positiv verläuft. ...
09.10.2019
» » » www.sn-online.de

Lemme möchte mehr Zeit für die Kohlenkirche

Klaus-Henning Lemme hat überraschend seine Amtstätigkeit als Vorsitzender der Schaumburger Landschaft niedergelegt. Da sein Herzensprojekt, die Rettung der Kohlenkirche, sehr viel Zeit in Anspruch nimmt, hat sich Herr Lemme für seinen Rücktritt entschieden.
28.09.2019
» » » www.sn-online.de
» » » www.schaumburger-wochenblatt.de

Hoffnung auf Erhalt der Kohlenkirche

Minister für Wissenschaft und Kultur stattet dem Georgschacht einen Besuch ab / Thümler sagt Unterstützung zu.
31.08.2019
» » » www.schaumburger-wochenblatt.de

Kohlenkirche Stadthagen: Minister Thümler signalisiert Unterstützung

Nach einem Ortsbesuch hat sich Björn Thümler, der niedersächsische Minister für Wissenschaft und Kultur, überzeugt gezeigt: Die Kohlenkirche am Georgschacht in Stadthagen ist es wert, erhalten zu bleiben - zumindest teilweise. Jetzt will er erste Gelder akquirieren.
29.08.2019
» » » www.sn-online.de

Förderung? Minister soll bei Rettung der Kohlenkirche helfen

Neue Hoffnung für die Kohlenkirche am Georgschacht Stadthagen: Ende August wird Niedersachsens Wissenschaftsminister Björn Thümler das Bergbau-Relikt besuchen. Wenn der Landespolitiker das Bauwerk als förderungswürdig einstuft, könnte dringend benötigtes Geld für dessen Erhalt nach Stadthagen fließen.
06.08.2019
» » » www.sn-online.de

Kohlenkirche - Zusätzliche Warnschilder

Kohlenkirche - Zusätzliche Warnschilder

In der Kalenderwoche 31 wurden wahrscheinlich aufgrund des abgestürzten Trempel von voriger Woche beim Verwaltungsgebäude zusätzliche Warnschilder am Bauzaun aufgehängt, dass das Betreten der Kohlenkirche verboten ist, da Lebensgefahr besteht!
04.08.2019
Die Bilder der Zerstörung sehen Sie unter: » » » Schäden Außen

Verwaltungsgebäude - Neue Schäden

Kohlenkirche - Verwaltungsgebäude - Neue Schäden

Schätzungsweise am Samstag, dem 20.07.2019, als es in Stadthagen zu starken Regenfällen kam, stürzte auf der rechten Seite ein Teil des Mauerwerks vom Verwaltungsgebäude ein. Der schon leicht brüchige Trempel konnte der Wurzelkraft der Birken nicht mehr standhalten und riss ein Teil der Mauer mit in die Tiefe. Durch die Wucht der herunterfallenden Steine wurde ebenfalls der Bauzaun, der zur Absicherung gegen unbefugtes Betreten der Kohlenkirche dient, in Mitleidenschaft gezogen.
27.07.2019
Die Bilder der Zerstörung sehen Sie unter: » » » Schäden Außen

Die Schaumburger Landschaft förderte 2018 zahlreiche Projekte

Bei einer Sitzung gab die Schaumburger Landschaft ihren Geschäftsbericht für das Jahr 2018 bekannt. 65 verschiedene Projekte konnte die Schaumburger Landschaft unterstützen. Der Vorsitzende Klaus-Henning Lemme ging vor allem auf das Projekt der Kohlenkirche ein. ...
15.06.2019
» » » www.schaumburger-wochenblatt.de

Die Rettung der Kohlenkirche rückt näher

Die Schaumburger Landschaft kommt mit ihren Plänen zum teilweisen Erhalt der Kohlenkirche am Georgschacht voran. Nach jetzigem Stand wird der ehemalige Verwaltungstrakt wieder hergerichtet. ...
02.06.2019
» » » www.sn-online.de

Sicherung ist nicht zu stemmen

Kritischer Zustand der Kohlenkirche macht Sicherung zu kostspieligem Projekt ...
27.02.2019
» » »www.schaumburger-wochenblatt

Kohlenkirche: Landschaft ist am Zuge

Einstimmig hat der Stadthäger Bauausschuss empfohlen, dass die Kohlenkirche nicht mit städtischem Geld gesichert wird, sondern „der Sachverhalt an die Schaumburger Landschaft zu verweisen“ ist. ...
15.02.2019
» » »www.sn-online.de

Eine Million Euro für die Kohlenkirche

Das erstellte Gutachten zum Zustand der Kohlenkirche am Georgschacht soll nun vorgestellt werden. Und es zeigt: die Sicherung des Baudenkmals wird teuer. ...
30.01.2019
» » »www.sn-online.de